shadow

IV.b Graphische und rechnerische Lösung von LGS

  • Stelle für die blaue und die grüne Gerade jeweils die Steigung und den y-Achsenabschnitt ein
  • Lese den Schnittpunkt ab, lass ihn dir erst dann anzeigen
  • Rechts oben siehst du den Beginn des Gleichsetzungsverfahrens. Löse mithilfe dieses Verfahrens, lasse dir dann die Lösungsschritt anzeigen
  • Hast du das richtige Ergebnis?
  • Hast du die gleichen Umformungen vorgenommen? Falls nein, ist dein Ergebnis trotzdem richtig? Warum?

IV.a Was sind LGS?

Wann sind beide Kerzen genauso hoch? Und wie finde ich das heraus?


Und was ist wirklich passiert?


 

Was du hier gelernt hast:

  • Zwei zusammengehörende Gleichungen können wir in ein Koordinatensystem einzeichnen. So finden wir z.B. den Schnittpunkt heraus.
  • Die mathematische Berechnung, stimmt nicht immer ganz mit der Realität überein, kommt der Realität aber ziemlich nah.

III.b Proportionale Funktionen

Verstelle den Schieberegler und beobachte die Veränderungen im Graph. Für welche Werte der Steigung fällt der Graph / steigt der Graph? Für welche Werte verläuft er flach / steil?

Mit den Flashcards kannst du überprüfen, ob du die Schaubilder proportionaler Funktionen zuordnen kannst.

III.e Steigungsdreieck

Verändere die Werte mit den Schiebereglern.

Führe die Division (roter Wert durch blauen Wert) durch, verändere dann die Position des blauen Punktes und wiederhole die Division mit den neuen Werten. Was fällt dir auf?

Blende zur Kontrolle das Ergebnis ein.

Wo findest du dieses Wert noch in der Konstruktion?